Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Willkommen auf meiner Hunde-Page!
Diese Seite soll sich (im Gegensatz zu meiner Hauptseite www.mh-fotografie-bilderwelt.de) nur mit den lieben Wuffs
beschäftigen, ohne die das Leben so arm wäre…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher
Mitmenschen..."

 

"Je mehr ich von den Menschen sehe, um so lieber habe ich meine Hunde..."

"Die Mitteilungsmöglichkeit des Menschen ist gewaltig, doch das meiste, was er sagt, ist hohl und falsch. Die Sprache der Tiere ist begrenzt, aber  was sie zum Ausdruck bringen, ist wichtig und nützlich."

"Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum."

"Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes."

"Du denkst, Hunde kommen nicht in den Himmel. Ich sage Dir, sie sind lange vor uns dort."

"Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede."

"Natürlich kann man ohne Hund leben. Es lohnt sich nur nicht."

"Ich habe große Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes, er ist schneller und gründlicher als ich."

"Ein Hund ist bereit zu glauben, dass Du bist, was Du denkst zu sein..."

"Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt."

"Wir schenken unseren Hunden ein klein wenig Liebe und Zeit. Dafür schenken sie uns restlos alles, was sie zu bieten haben. Es ist zweifellos das beste Geschäft, das der Mensch je gemacht hat."

"Egal, wie wenig Geld und Besitz Du hast, einen Hund zu haben, macht Dich reich."

"Wenn Du mich lieben willst, so liebe meinen Hund."

"Freund ist der Name eines Hundes."

"Unter hundert Menschen liebe ich nur einen, unter hundert Hunden neunundneunzig."

"Einer der Unterschiede zwischen Mensch und Hund besteht darin, dass man sich in der Not auf diesen niemals, auf jenen aber immer verlassen kann."


Viel Spaß,

Melanie Hahn

 

 

 

Kurze Info noch zur Benutzung der Galerie: jeweilige Rubrik anklicken, aufs Bild klicken, das dann in der Galerie angezeigt wird. Will man ein Bild in der vollen Größe sehen, klickt man auf "Vollbild". Nun müsste sich ein neues Fenster mit dem Vollbild öffnen. Schließt man dieses wieder, landet man wieder in der Galerie und kann weiterblättern. Will man diese schließen, klickt man einfach auf "schließen". ;-)